Du wirst 'Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w)'

Deine Ausbildung

  • dauert 3 Jahre und wird von Beginn an mit einem Ausbildungsgehalt vergütet
  • in Form einer dualen Ausbildung wechseln sich schulische und berufspraktische Ausbildungsteile ab
  • Dein schulisches Wissen kannst Du in der betrieblichen Ausbildung anwenden und vertiefen. Du durchläufst während Deiner Ausbildung verschiedene Abteilungen, wie Personalbereiche, Marketing & Vertrieb oder die Buchhaltung
  • bei uns wirst Du als Azubi Gelegenheit haben Dein eigenes Azubi-Projekt zu verantworten und in einer der bundesweiten Einrichtungen Erfahrungen zu sammeln

Deine Talente und dein Zeug zum Job

Du hast Abitur bzw. Fachabitur, gute Noten in Mathe, Deutsch sowie Informatik und bist interessiert daran, die wirtschaftlichen Basics eines Gesundheitsunternehmens kennen zu lernen. Du verstehst Dich selbst als kommunikativ, denn Du wirst die kompetente und freundliche Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und Kunden bzw. der Krankenkasse / dem Versicherungsträger sein.

Dich zeichnet aus:

  • Interesse für Fragen rund um das Thema "Gesundheit“
  • Freude an abwechslungsreichen und bunt gemischten kaufmännischen Aufgaben, wie Bürowirtschaft und Organisation, Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Auftrags- und Rechnungsbearbeitung uvm.
  • Kenntnisse in der Arbeit mit dem Computer
  • Lernbereitschaft und den Blick über den Tellerrand

Du bist Profi

Als Kaufmann im Gesundheitswesen (w/m) bist Du nun Spezialist vor allem für die kaufmännischen Fragen und Anforderungen der Gesundheitsbranche. Mit diesem Beruf und Deinem Fachwissen hast Du beste Chancen, einen Job im kaufmännisch-verwaltenden Bereich im Gesundheitswesen zu bekommen.

Deine Zukunft hat Perspektive

  • in Altenpflegeheimen oder in der ambulanten Alten- und Krankenpflege sowie Rehabilitationseinrichtungen
  • in medizinischen Labors oder Arztpraxen
  • bei Krankenversicherungen und medizinischen Diensten
  • in ärztlichen Verbänden und der freien Wohlfahrtspflege

Tipp: auf der Karriereleiter (weiter-)klettern

Nach Deiner Ausbildung ist vor Deinen weiteren Qualifizierungsschritten! Wenn Du willst, kannst Du Dich weiter spezialisieren:

Werde so Experte zum Beispiel im Bereich:

  • Rechnungswesen und Controlling
  • Personalmanagement
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing und Management

Oder studiere: Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen und qualifiziere Dich für weitere Führungsaufgaben. Die Ausbildung zum / zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen stellt außerdem eine gute Chance zur Umschulung z. B. für Krankenschwestern (m/w), Altenpfleger (m/w) dar.

Weitere Informationen zur Ausbildung:

Kaufmann/-frau - Gesundheitswesen