FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welche Ausbildungsberufe bietet AlexA an?

Hauptsächlich bilden wir angehende Pflegefachkräfte in unseren Seniorenresidenzen oder ambulanten Pflegediensten aus. Nach drei jähriger Ausbildung bist Du dann examinierte/r Altenpfleger/in.

Wenn Du Interesse an kaufmännischen Themen mit Gesundheitsbezug hast, kannst Du bei uns auch den Beruf des/der Kaufmanns/Kauffrau in der Gesundheitswirtschaft erlernen.

Zudem werden wir künftig auch verstärkt eigene Köche/innen ausbilden.

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2015 von Edgar Weitzel.

Was muss ich mitbringen, was macht mich als Bewerber für AlexA interessant?

Wenn Du folgende Fragen mit „Ja“ beantworten kannst, solltest Du Dich schnell bewerben:

  • Du bist gern mit Menschen zusammen, bist aufgeschlossen und eher kommunikativ?
  • Du bist ein anpackender (Helfer-) Typ für den Zuverlässigkeit kein Fremdwort ist?
  • Du arbeitest gern in flachen Hierarchien und einem modernen und teamorientierten Arbeitsumfeld?
  • Du willst schnell Verantwortung übernehmen? Willst dich weiterentwickeln?
  • Du suchst eine Ausbildung mit Zukunfts-Perspektive?
  • Dir ist die Jobsicherheit nach der Ausbildung wichtig?

 

Zuletzt aktualisiert am 13.07.2015 von Edgar Weitzel.

Wie werde ich während meiner Ausbildung betreut?

Während der Ausbildungszeit stehen Dir immer feste Ausbilder anleitend zur Seite. Von Beginn an arbeitest Du im Team mit und wirst nie das Gefühl haben, „nur“ der Azubi zu sein.

Auch während Du die Arbeitsgebiete der unterschiedlichen Abteilungen kennenlernst, haben die Ausbildungsbeauftragten der jeweiligen Fachbereiche immer ein offenes Ohr für Dich. Denn: Alle haben mal „klein“ angefangen.

Zuletzt aktualisiert am 13.07.2015 von Edgar Weitzel.

Welche Art der Bewerbung wird bei AlexA bevorzugt?

Wir bevorzugen die Bewerbung über unser Bewerbungsformular, da es uns hier möglich ist, Deine Bewerbung schnell und effizient an die Fachbereiche weiterzuleiten. Zudem schont die digitale Art der Bewerbung die Umwelt – Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Grundsätzlich kannst Du Dich aber in jeder Form bewerben.

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2015 von Edgar Weitzel.

Kann ich mich mehrmals bewerben?

Ja, das ist jederzeit möglich.

Zuletzt aktualisiert am 13.07.2015 von Edgar Weitzel.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Deine persönlichen Daten und Dokumente werden gemäß den aktuellen Datenschutzrichtlinien innerhalb von 6 Monaten nach Bewerbungseingang gelöscht.

Zuletzt aktualisiert am 13.07.2015 von Edgar Weitzel.

Wie erfahre ich den Bearbeitungsstatus meiner Bewerbung?

Du erhältst einen zeitnahen Eingangsbescheid (innerhalb von 24 Stunden nach Eingang an Werktagen). Und auch, wenn es noch eine Weile dauert, bis wir die finale Entscheidung treffen, wirst Du von uns informiert. Solltest Du dennoch zwischendurch eine Frage haben, kannst Du uns gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Zuletzt aktualisiert am 27.07.2015 von Edgar Weitzel.

Wie läuft der Auswahlprozess bei AlexA ab?

In der Regel trifft die entsprechende Fachabteilung die Erstauswahl und führt auch das erste Interview (telefonisch oder persönlich) durch. Danach folgen – je nach Position – ein Zweitgespräch mit der Fachabteilung und einem Verantwortlichen aus dem Personalbereich.

Bei der Auswahl der Auszubildenden Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w) führen wir Bewerbertage mit Assessment und Vorstellunggespräche durch.

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2015 von Edgar Weitzel.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen zu den Stellenausschreibungen habe?

Du kannst eine E-Mail an bewerbung@alexa-seniorendienste.de schicken, Dich telefonisch unter der 030.72 62 66 8-0 an unsere Personalabteilung wenden oder Deine Anfrage über unser Kontaktformular stellen.

Zuletzt aktualisiert am 27.07.2015 von Edgar Weitzel.